Melbourne

Donnerstag, 20.12.2012

So nun bin ich knapp 1 Woche in Melbourne. Ein auf und ab der Gefühle.

Gestern war mein erstes Interview und so wie es aussieht bekomme ich den Job.

Werde morgen dort mal vorbeifahren um zu sehen wo die Fabrik ist und dann werde ich gleich mal fix machen.

Dann habe ich endlich einen Job von Januar bis Mai!!! In dieser Zeit heisst es arbeiten arbeiten und Geld verdienen und danach geht es ab zum Reisen und das Land erleben!!!

Heut geht es ab nach Melbourne

Mittwoch, 12.12.2012

So Leute heut abend geht es ab nach Melbourne mit dem Greyhound fahre

ich um 20uhr los!!!

Mal schauen was mich dann morgen in Melbourne erwartet. Sydney

ist schon ne coole stadt!!! Aber für mich doch etwas zu groß!!!

5 Tage sind schon vorrüber und ein kurzes Feedback

Mittwoch, 05.12.2012

Die ersten 5 Tage sind rum und der erste große Schreck verdaut.

Ich bin in Sydney super gut gelandet. Der Flug war super cool.

Als wir in der Backpacker Lounge ankamen so gegen 9;30Uhr durften wir

Noch bis 12uhr warten um die Zimmer zu beziehen. Ein bisschen bescheiden

Nach 2Tagen. Als wir das Zimmer beziehen durften kam der erste

Große Schreck. 3 Stockbetten, keine Regale nur ein kleiner Schreibtisch. Krass

Ich wusste ja das wir doch ein paar Abstriche machen müssen aber gleich so

Extrem, Naja.

Die nächsten Tage war dann viel geplant. Erstmal ab zur Bank Bankkonto eröffnen

Travel Talk, Jobs Talk und Information über Information.

Am Samstag hieß es dann Harbour Cruis ab nach Watson Bay. Über den Botanischen

Garten sind wir dann Richtung Harbour Bridge und Opera House. WOW

Von da an ging es dann mit dem Boot nach Watson Bay, wo wir auch gleich

Angekommen Fish and Chips gegessen haben. Nach einer kurzen Wanderung ging

Es zum Strand und auch zu einem kleinen Leuchtturm.

Sonntag ging es mit der Beachtour gleich weiter, ab an den berühmten Bondi Beach.

Diesmal war auch wieder wandern angesagt. Aber der Ausblick von einem kleinen

Aussichtsturm war genial. Leider waren nur keine Wellen diesmal da. Aber dafür

Konnten wir einen leeren Strand genießen.

Am Montag ging es ab in die Blue Montains. Zuerst wandern im Regenwald, anschließend

Die nebelige Landschaft genießen. Wobei sich der Nebel von mal zu mal verflüchtigt

Hatte. Nach einer stärkung ging es dann weiter Wandern in den Blue Montains an einem

Wasserfall entlang. Sehr anstrengend aber auch wundervoll.

Die Three Sisters sollten natürlich auch nicht fehlen. Dort konnten wir auch noch ein kleines

Aboriginalmuseum uns anschauen. Sehr interessant diese Aboriginalzeichnung sind echt

Faszinierend.

Zu guter letzt ging es an einen Special Place wo wir noch ein wenig die Aussicht in die

Blue Mountains genießen konnten.

Dienstag war dann Surfen angesagt. Sehr anstrengend aber total lustig.

Die Tage waren sehr anstregend aber total schön. Sydney selber ist ne wunderschöne Stadt. Ich freue mich schon auf die nächste City wo es was zu entdecken gibt. Aber erstmal heißt es wohin und Job suchen!!!

1 Woche vor Start

Dienstag, 20.11.2012

So 1Woche noch bis es heißt ab nach Australien.

Bin schon bei den letzten Vorbereitungen und dann kann das Abenteuer Down Under los gehen! Klar Nervös bin ich schon langsam, aber auch voller Vorfreude.

Mal schauen was mich dort erwartet.

Aber nun sitze ich ja noch im kalten Deutschland!!!

Bald geht es los

Donnerstag, 15.11.2012

Dies ist der erste Eintrag in meinem neuen Blog. In Zukunft werde ich hier über meine Erlebnisse im Ausland berichten.